Startseite · Warenkorb · Wir über uns/Releases · Kontakt
Allgemeine Geschäftsbedingungen

von

Hochdruck-MuSick c/o Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter

E-Mail: Olli@Hochdruck-MuSick.de

Internet: www.Hochdruck-MuSick.de

Steuer-Nr.: 65/133/15143


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

I. Vertragsschluss, Bestelleingangsbestätigung, Speicherung

1. Verträge werden geschlossen mit Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware oder durch die Mitteilung der Auslieferung angenommen wird.

2. Sie erhalten nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine Bestelleingangsbestätigung auf der Webseite und per E-Mail. In dieser E-Mail finden Sie Ihre Bestellung. Diese E-Mail stellt noch keine Bestellannahmeerklärung dar, da die Bestellung erst geprüft wird.

3. Ihre konkreten Bestelldaten werden außerdem gespeichert.

II. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

1. Die Katalogpreise verlieren in jedem Fall mit dem Erscheinen eines neuen Kataloges ihre Gültigkeit. Geliefert wird zu den zum Zeitpunkt gültigen Preisen. Alle Preise verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten.

2. Der Versandkosten- und Verpackungsanteil beträgt pauschal EUR 5,00 EUR. Kleine Mengen und Artikel können gegebenenfalls auch als Briefsendung verschickt werden. Die dadurch erzielte Versandkostenersparnis wird der Sendung in bar beigelegt.

3. Der Kunde hat als Verbraucher die Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen.

III. Widerrufsrecht für Verbraucher

Ich gewähre dem Besteller, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher) das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz.

Widerrufsrechtsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter, Email: olli@hochdruck-musick.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter, olli@hochdruck-musick.de:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s) -Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______________ (*) Unzutreffendes streichen.

IV. Hinweise zur Rücksendung

1. Bitte frankieren Sie die Rücksendung ordnungsgemäß. Unfrei verschickte Sendungen oder Nachnamesendungen kann und werde ich nicht annehmen. Sie gehen zurück an den Absender. Für Kuriersendungen und sonstige unregelmäßigen Versandarten kann ich in keinem Fall Kosten übernehmen, die über die Postversandkosten hinausgehen.

V. Zahlungen, Lieferung, Liefervorbehalt

1. Ich biete folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

- Zahlung per Banküberweisung

- Zahlung per paypal (Paypal-Gebühren werde ich Ihnen weiterberechnen) - Barzahlung bei Abholung - Kauf auf Rechnung (Diese Möglichkeit räume ich erst ab der 3. Bestellung ein, sofern die vorhergehenden Zahlungen Termingerecht erfolgten.)

2. Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand ab Lager per Hermes im Regelfall innerhalb einer Woche ab Bestelleingang. Bei Bestellungen von Besorgungstiteln, können 2-3 Wochen vergehen.

3. Wenn ich für die Bestellung meinerseits eine Bestellung bei Dritten durchgeführt habe und dieser ohne mein Verschulden nicht liefert, behalte ich mir vor, mich von der vertraglichen Verpflichtung dem Kunden gegenüber zu lösen. Ich verpflichte mich dem Kunden gegenüber, diesen unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eventuell bereits erfolgte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

4. Die Lieferung ist vorab zu zahlen. Eine Haftung bei Verlust der Zusendung von Bargeld oder Schecks kann nicht übernommen werden.

VI. Gewährleistung

1. Bei Mängeln der Ware besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

2. Ich lege Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an mich wenden.

Ich bemühe mich, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werde mich hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden.

VII. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware mein Eigentum.

VIII. Datenschutz

Ihre Adress- und Bestelldaten werden ausschließlich zu Zwecken der Kundenverwaltung, der Vertragsabwicklung, sowie eventueller Gewährleistung und für das eigene Marketing genutzt.

Die Weitergabe Ihrer Daten zur Nutzung Dritter findet nicht statt. Für Ihre Bestellungen und die Bestellabwicklung benötige ich natürlich Ihre Anschrift und die Kommunikationsdaten. Außerdem speichere ich auch für Sie Ihre offenen und ausgeführten Bestellungen.

IX. Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

1. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

2. Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit Oliver Papenfuß gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Abschluss von Rechtsgeschäften mit natürlichen Personen zu einem Zweck, der weder deren gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

X. Streitbeilegung für Verbraucher

Ich bemühe mich jederzeit um ein Einvernehmen mit dem Kunden. Schreiben Sie mir idealerweise eine Email an olli@hochdruck-musick.de oder nutzen Sie die weiteren angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) mit weiteren Informationen eingerichtet, die im Internet unter folgender Adresse erreichbar ist:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage



Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Kunden mit gewöhnlichem Aufenthaltsort in den Staaten der EU und dem sonstigen Ausland von

von


Hochdruck-MuSick c/o Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter

E-Mail: Olli@Hochdruck-MuSick.de

Internet: www.Hochdruck-MuSick.de

Steuer-Nr.: 65/133/15143


Nutzen Sie vorstehende Kontaktdaten auch für Fragen, Reklamationen und Anregungen.

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für Kunden mit gewöhnlichem Aufenthaltsort innerhalb der Europäischen Union (EU) und dem sonstigen Ausland außerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

I. Vertragsschluss, Bestelleingangsbestätigung, Speicherung

1. Verträge werden geschlossen mit Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware oder durch die Mitteilung der Auslieferung angenommen wird.

2. Sie erhalten nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine Bestelleingangsbestätigung auf der Webseite und per E-Mail. In dieser E-Mail finden Sie Ihre Bestellung. Diese E-Mail stellt noch keine Bestellannahmeerklärung dar, da die Bestellung erst geprüft wird.

3. Ihre konkreten Bestelldaten werden außerdem gespeichert.

II. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

1. Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise. Alle Preise verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten.

2. Die Versand- und Verpackungskosten teilen wir Ihnen gerne für jeden Einzelfall auf Anfrage mit, eine Pauschale Angabe ist aufgrund landesspeziefischer Kosten nicht möglich. Lieferungen in das EU-Ausland werden aber, je nach Menge und Gewicht 14,- EUR betragen. Kleine Mengen und Artikel können gegebenenfalls auch als Briefsendung verschickt werden. Die dadurch erzielte Versandkostenersparnis wird der Sendung in bar beigelegt.

3. Der Kunde hat als Verbraucher die Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen.

4. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.

III. Widerrufsrecht 1. Geltung Die nachfolgenden Bestimmungen zum Widerrufsrecht gelten allein für Verträge mit einem Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der Europäischen Union (EU). (In Deutschland sind Verbraucher nach der gesetzlichen Regelung des § 13 BGB natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht überwiegend einer gewerblichen oder, selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Im Ausland kann der Begriff auch bestimmte schutzwürdige juristische Personen mit umfassen.) Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts für Verbraucher bei Versandbestellungen zu einem Warenkauf. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist mit der Wiedergabe der Belehrung nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu. Ein Widerrufsrecht für Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt außerhalb der Staaten der EU wird vertraglich nicht eingeräumt. Insoweit gilt für ein gesetzliches Widerrufsrecht das Recht des Aufenthaltsstaates. Wird ein Widerruf eines Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt außerhalb der Staaten der EU seitens mir gleichwohl im Einzelfall aus Kulanz akzeptiert, so trägt der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Wenden Sie sich zur Abklärung an die in der Widerrufsbelehrung angegebenen Kontaktdaten.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter, E-Mail: olli@hochdruck-musick.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


2. Muster für das Widerrufsformular

Das in den unter III. Nr. 1 zuvor aufgeführten Widerrufsbelehrungen erwähnte „Muster-Widerrufsformular“ finden Sie nachstehend wiedergegeben. Sie müssen es nicht zwingend nutzen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Oliver Papenfuß, Lange Straße 45, 49176 Hilter, olli@hochdruck-musick.de:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s) -Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_______________ (*) Unzutreffendes streichen.

V. Zahlungen, Lieferung, Liefervorbehalt

1. Ich biete folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

- Zahlung per Banküberweisung

- Zahlung per paypal (Paypal-Gebühren werde ich Ihnen weiterberechnen) - Barzahlung bei Abholung - Kauf auf Rechnung (Diese Möglichkeit räume ich erst ab der 3. Bestellung ein, sofern die vorhergehenden Zahlungen Termingerecht erfolgten.)

2. Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand ab Lager per Hermes im Regelfall innerhalb einer Woche ab Bestelleingang. Bei Bestellungen von Besorgungstiteln, können 2-3 Wochen vergehen.

3. Wenn ich für die Bestellung meinerseits eine Bestellung bei Dritten durchgeführt habe und dieser ohne mein Verschulden nicht liefert, behalte ich mir vor, mich von der vertraglichen Verpflichtung dem Kunden gegenüber zu lösen. Ich verpflichte mich dem Kunden gegenüber, diesen unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eventuell bereits erfolgte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

4. Die Lieferung ist vorab zu zahlen. Eine Haftung bei Verlust der Zusendung von Bargeld oder Schecks kann nicht übernommen werden.

VI. Gewährleistung

1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland. Es besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht.

2. Ich lege Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an mich wenden.

Ich bemühe mich, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werde mich hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden.

VII. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware mein Eigentum.

VIII. Datenschutz

Ihre Adress- und Bestelldaten werden ausschließlich zu Zwecken der Kundenverwaltung, der Vertragsabwicklung, sowie eventueller Gewährleistung und für das eigene Marketing genutzt.

Die Weitergabe Ihrer Daten zur Nutzung Dritter findet nicht statt. Für Ihre Bestellungen und die Bestellabwicklung benötige ich natürlich Ihre Anschrift und die Kommunikationsdaten. Außerdem speichere ich auch für Sie Ihre offenen und ausgeführten Bestellungen.

IX. Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

1. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

2. Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit Oliver Papenfuß gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Abschluss von Rechtsgeschäften mit natürlichen Personen zu einem Zweck, der weder deren gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

X. Streitbeilegung für Verbraucher

Ich bemühe mich jederzeit um ein Einvernehmen mit dem Kunden. Schreiben Sie mir idealerweise eine Email an olli@hochdruck-musick.de oder nutzen Sie die weiteren angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) mit weiteren Informationen eingerichtet, die im Internet unter folgender Adresse erreichbar ist:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.